Menü ALU Logo

elektronische Lupen

elektronische Lupen sind kleine, kompakte elektronische Sehhilfen. Sie sind von der Funktion her vergleichbar mit einem kleinen Bildschirmlesegerät. Die Bildschirmgrößen liegen dabei in der Regel zwischen 3,5 und 8 Zoll Bildschirmdiagonale.

explor® 8 mit Wetterbericht

Im Gegensatz zu optischen Lupen kann bei elektronischen Lupen die Vergrößerungsstufe eingestellt werden (auf teilweise bis zu über 25fach). Desweiteren läßt sich bei fast allen elektronischen Lupen eine Kontrastverstärkung bzw. Falschfarbendarstellung einstellen.

Anders als bei Bildschirmlesegeräten wird die elektronische Lupe über das zu lesende Objekt bewegt.

Elektronische Lupen werden häufig im mobilen Bereich eingesetzt. Man kann damit z.B. Preisschilder im Supermarkt, Fahrplanaushänge aber auch im Urlaub die Zeitung lesen.